Spreewald-Segelschule Silke und Nils Tiebel GbR Talstraße 11 09600 Oberschöna / Wegefarth 037321 879 997 / 0177 43 678 91 Mail: wind@spreewaldsegeln.de Segeln lernen Sommerferien- Wochenkurse  Kinder ab 10 Jahre und Erwachsende Segeln und Zelten an der Jugendherberge

Impressionen

Erlebnisse ohne Ende Erlebt hier den Werdegang unserer Segelschule vom Start als Sommerlager des Jugendtechnikhauses bei der WSO über den Selbstbau der Optis und das VDWS- Praktikum bis hin zur Gründung der Segelschule Bergbauland, die schon ein Jahr später die Spreewald-Segelschule wurde:
Spreewaldsegeln 2019: Unsere damals noch nicht vollzählige Flotte im Vorwindkurs auf dem Köthener See
Unser Start in Quizdorf Sommer 2013 Wir danken der Wassersportschule Oberlausitz für die ersten Einsteiger-Segelkurse mit unserem Jugendtechnikhaus Freiberg! Auf herzlichste Weise fanden wir hier zum Segeln. Dass von hier dann auch der Anstoß kam, Jahre später die eigene Segelschule zu gründen, war damals nicht zu ahnen!
erste Wettfahrten
vom Lastenaufzug ins Freie
Selbstbau unserer Optimisten Frühjahr / Sommer 2014 Die Idee kam von der WSO … … und dann ging es zur Sache: Nach einem Top- Bauplan (www.constroplan.com) und mit guter Unterstützung haben wir zwei Boote in kürzester Zeit geschafft!
Mit böhmischen Wind stromabwärts
Quizdorf und Elbesegeln Sommer / Herbst 2014 Grundscheinkurse auf Yxylon und Eikplast, echtes Regatta-Training und unsere Optis kamen das erste Mal zum Einsatz. Im Herbst brachte uns der Seesportclub Dresden dann auch noch auf die Elbe!
Kurs auf unsere Einsetzstelle
Regattatraining in Quizdorf Start in Großhartmannsdorf Sommer 2015 Unsere Optis haben sich mit denen aus Plaste bestens geschlagen und waren so beliebt, dass es manchmal fast Streit gegeben hätte. Der Start in Großhartmannsdorf war voll geglückt.
unsere ZEF im ersten Einsatz
Markkleeberger See VDWS- Praktikum bei All on Sea Sommer 2017 Nach erfolgreichem Segellehrer- Lehrgang durften wir bei Franzi mit unseren eigenen drei Seglergruppen das sehr lehr- und erfahrungsreiche Praktikum absolvieren - mit den Cats war das dann ganz was Besonderes!
unser Quitzi: Delphin 140 (!!)
Versuch auf dem Hainer See Umzug an die Goitzsche Sommer 2016 Wir sind herzlichst an der Goitzsche vom Campingplatzteam aufgenommen worden und verdanken dieser Familie zweieinhalb wunderbare Segelwochen! Leider wurde der Campingplatz dann im Herbst geschlossen.
Ja, es ist auch oft romantisch …
Solch ein Steg, was will man mehr?
gelungener Start am Köthener See Sommer 2018 Aus der Not mit der Reviersuche kam das Glück: dieser See erfüllte alle Erwartungen! Danke an die Herbergsleute, dass sie uns das Vertrauen schenkten. Hier können wir optimal eine Segelschule betreiben.
Die Großen haben ihren Spaß
erfolgreiche Kurse, der Köthener See ist unser Revier Sommer 2019 Im zweiten Jahr am neuen Revier hat sich nur bestätigt, wie gut hier alles klappt. Wir sind optimal angekommen, haben gleich vier ausgebuchte Wochen gestaltet und uns in SPREEWALD-SEGELSCHULE umbenannt.
Törns mit allen über den ganzen See
80 Teilnehmer in 6 Kursen unser Konzept funktioniert Sommer 2020 Wir hatten nicht nur richtig viel Wind und diesen perfekt gemeistert, erstmalig gab es auch Kurse für Fremde. Ganze Familien waren dabei und um die Insel segeln wir jetzt öfter. Ach ja: Corona hat uns nicht gebremst.

Impressionen

Erlebnisse ohne Ende Erlebt hier den Werdegang unserer Segelschule vom Start als Sommerlager des Jugendtechnikhauses bei der WSO über den Selbstbau der Optis und das VDWS-Praktikum bis hin zur Gründung der Segelschule Bergbauland, die schon ein Jahr später die Spreewald- Segelschule wurde:
Zum Betrachten unserer Fotogalerie legen Sie bitte Ihr Handy quer!
Spreewaldsegeln 2019: unsere damals noch nicht vollzählige Flotte im Vorwindkurs auf dem Köthener See Segeln lernen Sommerferien- Wochenkurse  Kinder ab 10 Jahre und Erwachsende Segeln und Zelten an der Jugendherberge Kurs buchen